Praxis & Laborbedarf
info@klapperzaehnchen.de
Sicherer Kauf auf Rechnung
Filter
Adhese® Universal Packung 2 x 5 g Flasche
Packung 2 x 5 g Flasche Adhese® Universal ist technik- und fehlertolerant. Es bildet eine homogene und stabile Filmschicht, die unempfindlich gegenüber unterschiedlichen Anwendungstechniken ist. Gleichzeitig sorgt es mit nur einer Adhäsivschicht für anhaltend hohe Haftwerte auf Dentin und Schmelz, unabhängig vom verwendeten Ätzprotokoll. Mit Adhese® Universal lässt sich eine homogene Adhäsivschicht mit ausgeprägter Zapfenbildung erzielen. Damit wird für eine zuverlässige Versiegelung der Dentintubuli und des Dentins gesorgt. Flüssigkeitsbewegungen in den Tubuli und die damit in Zusammenhang stehenden postoperativen Sensibilitäten werden verhindert.

141,21 €*
Adhese® Universal Refill Packung 2 ml VivaPen
Refill Packung 2 ml VivaPen Adhese® Universal ist technik- und fehlertolerant. Es bildet eine homogene und stabile Filmschicht, die unempfindlich gegenüber unterschiedlichen Anwendungstechniken ist. Gleichzeitig sorgt es mit nur einer Adhäsivschicht für anhaltend hohe Haftwerte auf Dentin und Schmelz, unabhängig vom verwendeten Ätzprotokoll. Mit Adhese® Universal lässt sich eine homogene Adhäsivschicht mit ausgeprägter Zapfenbildung erzielen. Damit wird für eine zuverlässige Versiegelung der Dentintubuli und des Dentins gesorgt. Flüssigkeitsbewegungen in den Tubuli und die damit in Zusammenhang stehenden postoperativen Sensibilitäten werden verhindert.

48,57 €*
Adhese® Universal Refill Packung 3 x 2 ml VivaPen
Refill Packung 3 x 2 ml VivaPen Adhese® Universal ist technik- und fehlertolerant. Es bildet eine homogene und stabile Filmschicht, die unempfindlich gegenüber unterschiedlichen Anwendungstechniken ist. Gleichzeitig sorgt es mit nur einer Adhäsivschicht für anhaltend hohe Haftwerte auf Dentin und Schmelz, unabhängig vom verwendeten Ätzprotokoll. Mit Adhese® Universal lässt sich eine homogene Adhäsivschicht mit ausgeprägter Zapfenbildung erzielen. Damit wird für eine zuverlässige Versiegelung der Dentintubuli und des Dentins gesorgt. Flüssigkeitsbewegungen in den Tubuli und die damit in Zusammenhang stehenden postoperativen Sensibilitäten werden verhindert.

134,09 €*
ATK2 Set 5 Proben
Set 5 Proben Das automatische Temperatur-Kontrollset ATK 2 dient zur Überprüfung und Justierung der exakten Brenntemperatur bei Geräten mit automatischem Kalibrationsprogramm für das ATK2-System (z. B. Programat CS, Programat CS2, Programat P500, Programat P510, Programat P700, Programat EP 3000, Programat EP 5000). Das Besondere am ATK 2 ist, dass eine automatische Doppelbereichskalibration in einem Vorgang durchgeführt werden kann.

221,66 €*
Bluephase® PowerCure Stück 100-240 V inkl. Zubehör
Stück Komplettgerät 100-240 V, Ladestation, integriertes Radiometer, Click & Cure, Handstück, Lichtleiter 10>9 mm, Schutzhüllen, Blendschutzkegel, Gebrauchsinformation Zuverlässige Aushärtung aller lichthärtenden Materialien dank Polywave-LED Kurze Belichtungszeiten ab 3 Sekunden dank hoher Intensität bis zu 3.000 mW/cm2 Zusatzprogramm Pre-Cure Grosser 10>9-mm-Lichtleiter für zeitsparende Einmalbelichtungen Die neue Polyvision Technologie unterstützt Sie für eine zuverlässige Aushärtung

1.189,07 €*
Cervitec® F Refill Packung 2 x 7 g Tube, 2 x 50 VivaBrush G
Refill Packung 2 x 7 g Tube, 2 x 50 VivaBrush G Der neue Schutzlack Cervitec® F ermöglicht einen schnellen Mehrfachschutz der Zähne. Das Lacksystem enthält Fluorid, Chlorhexidin und Cetylpyridiniumchlorid (CPC).Diese innovative Kombination der Inhaltstoffe erlaubt Fluoridierung und gezielte Keimkontrolle in einem Arbeitsschritt. Die relativ hohe Feuchtigkeitstoleranz erleichtert das Applizieren.Cervitec® F dient der Kariesprohylaxe im Risikofall. Der liquide Schutzlack fließt gut in komplexe Oberflächenstrukturen ein.Dadurch erhalten gefährdete Stellen wie offene Dentintubuli, freiliegende Wurzeloberflächen, durchbrechende Zähne, Fissuren, Approximalflächen, Bereiche rund um Brackets und Bänder, Zonen entlang der Ränder von Kronen und Brücken den nötigen Mehrfachschutz.

150,38 €*
Heliobond Packung 11 g Flasche, 5 Aufsteckkanülen
Packung 11 g Flasche, 5 Aufsteckkanülen Heliobond, ein lichthärtender Haftvermittler, trägt zur Optimierung der Schmelzätzung mit allen lichthärtenden Füllungsmaterialien bei.

70,27 €*
IPS e.max CAD Abutment Solutions for CEREC\inLab Packung 5 Stück A-D, Gr. A16L, A3 LT
Packung 5 Blöcke A-D, Größe A16L, A3 LT Der Bereich Abutment Solutions ist neu für die Anwendung bei CEREC/inLab, ab Softwareversion V4.2. Hier werden Hybrid-Abutments und Hybrid-Abutment-Kronen individuell aus Lithium-Disilikat-Blöcken gefertigt und mit einer Titanbasis verklebt. Der IPS e.max CAD A14-Block verfügt über eine vorgefertigte Schnittstelle, z. B. für die Sirona Ti-Base, eignet sich zur Herstellung individueller Hybrid-Abutments und ist in fünf MO-Farben erhältlich, sowie in der LT-transluzenz in 10 A-D Farben. Die Blockversion IPS e.max CAD A16 eignet sich ideal für verschraubte Hybrid-Abutment-Kronen. Dieser Block wird in der LT-Transluszenz geliefert, ebenfalls mit einer vorgefertigten Schnittstelle für Sirona Ti-Base. Die Hybrid-Abutment-Kronen werden direkt in die Implantate eingeschraubt. Es entfällt die Verklebung von Krone und Abutment und damit auch die Überschußentfernung zwischen Abutment und Krone. Die Größen "S" und "L" entsprechen den Größen der Ti-Basen.

255,90 €*
IPS e.max CAD for CEREC\inLab Packung 5 Stück Gr. A14 S, A3 LT
Packung 5 Blöcke Größe A14 S, A3 LT Die IPS e.max CAD for CEREC/inLab ist eine hochfeste Lithiumdisilikat-Vollkeramik, mit idealen ästhetischen Eigenschaften. Die Keramikblocks sind optimal für die Herstellung von vollanatomischen Kronen, Inlays und Veneers geeignet und werden im inLab-System oder CEREC-System (Sirona) verarbeitet. Die Blocks sind in unkristallisiertem Zustand bläulich und leicht bearbeitbar. Nach dem Kristallisationsbrand ist die Keramik zahnfarben und hochfest. IPS e.max Kronen aus CAD LT können selbstadhäsiv oder konventionell befestigt werden.Inlays und Veneers aus IPS e.max CAD HT können minimalinvasiv präpariert werden, werden jedoch adhäsiv befestigt.Im Basic Kit stehen alle für einen Einsteiger notwendigen Materialien für die Herstellung einer IPS e.max Krone aus CAD LT zur Verfügung. Zum Brennen wird der Brennofen Programat CS2 oder CS3 (oder gleichwertige Geräte) empfohlen.

213,19 €*
IPS e.max CAD for CEREC\inLab Packung 5 Stück Gr. C14, A2 HT
Packung 5 Blöcke Größe C14, A2 HT Die IPS e.max CAD for CEREC/inLab ist eine hochfeste Lithiumdisilikat-Vollkeramik, mit idealen ästhetischen Eigenschaften. Die Keramikblocks sind optimal für die Herstellung von vollanatomischen Kronen, Inlays und Veneers geeignet und werden im inLab-System oder CEREC-System (Sirona) verarbeitet. Die Blocks sind in unkristallisiertem Zustand bläulich und leicht bearbeitbar. Nach dem Kristallisationsbrand ist die Keramik zahnfarben und hochfest. IPS e.max Kronen aus CAD LT können selbstadhäsiv oder konventionell befestigt werden.Inlays und Veneers aus IPS e.max CAD HT können minimalinvasiv präpariert werden, werden jedoch adhäsiv befestigt.Im Basic Kit stehen alle für einen Einsteiger notwendigen Materialien für die Herstellung einer IPS e.max Krone aus CAD LT zur Verfügung. Zum Brennen wird der Brennofen Programat CS2 oder CS3 (oder gleichwertige Geräte) empfohlen.

127,42 €*
IPS e.max CAD for CEREC\inLab Packung 5 Stück Gr. C14, A2 LT
Packung 5 Blöcke Größe C14, A2 LT Die IPS e.max CAD for CEREC/inLab ist eine hochfeste Lithiumdisilikat-Vollkeramik, mit idealen ästhetischen Eigenschaften. Die Keramikblocks sind optimal für die Herstellung von vollanatomischen Kronen, Inlays und Veneers geeignet und werden im inLab-System oder CEREC-System (Sirona) verarbeitet. Die Blocks sind in unkristallisiertem Zustand bläulich und leicht bearbeitbar. Nach dem Kristallisationsbrand ist die Keramik zahnfarben und hochfest. IPS e.max Kronen aus CAD LT können selbstadhäsiv oder konventionell befestigt werden.Inlays und Veneers aus IPS e.max CAD HT können minimalinvasiv präpariert werden, werden jedoch adhäsiv befestigt.Im Basic Kit stehen alle für einen Einsteiger notwendigen Materialien für die Herstellung einer IPS e.max Krone aus CAD LT zur Verfügung. Zum Brennen wird der Brennofen Programat CS2 oder CS3 (oder gleichwertige Geräte) empfohlen.

127,42 €*
IPS e.max CAD for CEREC\inLab Packung 5 Stück Gr. C14, A2 MT
Packung 5 Blöcke Größe C14, A2 MT Die IPS e.max CAD for CEREC/inLab ist eine hochfeste Lithiumdisilikat-Vollkeramik, mit idealen ästhetischen Eigenschaften. Die Keramikblocks sind optimal für die Herstellung von vollanatomischen Kronen, Inlays und Veneers geeignet und werden im inLab-System oder CEREC-System (Sirona) verarbeitet. Die Blocks sind in unkristallisiertem Zustand bläulich und leicht bearbeitbar. Nach dem Kristallisationsbrand ist die Keramik zahnfarben und hochfest. IPS e.max Kronen aus CAD LT können selbstadhäsiv oder konventionell befestigt werden.Inlays und Veneers aus IPS e.max CAD HT können minimalinvasiv präpariert werden, werden jedoch adhäsiv befestigt.Im Basic Kit stehen alle für einen Einsteiger notwendigen Materialien für die Herstellung einer IPS e.max Krone aus CAD LT zur Verfügung. Zum Brennen wird der Brennofen Programat CS2 oder CS3 (oder gleichwertige Geräte) empfohlen.

127,42 €*
IPS e.max CAD for CEREC\inLab Packung 5 Stück Gr. C14, A3 HT
Packung 5 Blöcke Größe C14, A3 HT Die IPS e.max CAD for CEREC/inLab ist eine hochfeste Lithiumdisilikat-Vollkeramik, mit idealen ästhetischen Eigenschaften. Die Keramikblocks sind optimal für die Herstellung von vollanatomischen Kronen, Inlays und Veneers geeignet und werden im inLab-System oder CEREC-System (Sirona) verarbeitet. Die Blocks sind in unkristallisiertem Zustand bläulich und leicht bearbeitbar. Nach dem Kristallisationsbrand ist die Keramik zahnfarben und hochfest. IPS e.max Kronen aus CAD LT können selbstadhäsiv oder konventionell befestigt werden.Inlays und Veneers aus IPS e.max CAD HT können minimalinvasiv präpariert werden, werden jedoch adhäsiv befestigt.Im Basic Kit stehen alle für einen Einsteiger notwendigen Materialien für die Herstellung einer IPS e.max Krone aus CAD LT zur Verfügung. Zum Brennen wird der Brennofen Programat CS2 oder CS3 (oder gleichwertige Geräte) empfohlen.

127,42 €*
IPS e.max CAD for CEREC\inLab Packung 5 Stück Gr. C14, A3 LT
Packung 5 Blöcke Größe C14, A3 LT Die IPS e.max CAD for CEREC/inLab ist eine hochfeste Lithiumdisilikat-Vollkeramik, mit idealen ästhetischen Eigenschaften. Die Keramikblocks sind optimal für die Herstellung von vollanatomischen Kronen, Inlays und Veneers geeignet und werden im inLab-System oder CEREC-System (Sirona) verarbeitet. Die Blocks sind in unkristallisiertem Zustand bläulich und leicht bearbeitbar. Nach dem Kristallisationsbrand ist die Keramik zahnfarben und hochfest. IPS e.max Kronen aus CAD LT können selbstadhäsiv oder konventionell befestigt werden.Inlays und Veneers aus IPS e.max CAD HT können minimalinvasiv präpariert werden, werden jedoch adhäsiv befestigt.Im Basic Kit stehen alle für einen Einsteiger notwendigen Materialien für die Herstellung einer IPS e.max Krone aus CAD LT zur Verfügung. Zum Brennen wird der Brennofen Programat CS2 oder CS3 (oder gleichwertige Geräte) empfohlen.

127,42 €*
IPS e.max CAD for CEREC\inLab Packung 5 Stück Gr. C14, A3 MT
Packung 5 Blöcke Größe C14, A3 MT Die IPS e.max CAD for CEREC/inLab ist eine hochfeste Lithiumdisilikat-Vollkeramik, mit idealen ästhetischen Eigenschaften. Die Keramikblocks sind optimal für die Herstellung von vollanatomischen Kronen, Inlays und Veneers geeignet und werden im inLab-System oder CEREC-System (Sirona) verarbeitet. Die Blocks sind in unkristallisiertem Zustand bläulich und leicht bearbeitbar. Nach dem Kristallisationsbrand ist die Keramik zahnfarben und hochfest. IPS e.max Kronen aus CAD LT können selbstadhäsiv oder konventionell befestigt werden.Inlays und Veneers aus IPS e.max CAD HT können minimalinvasiv präpariert werden, werden jedoch adhäsiv befestigt.Im Basic Kit stehen alle für einen Einsteiger notwendigen Materialien für die Herstellung einer IPS e.max Krone aus CAD LT zur Verfügung. Zum Brennen wird der Brennofen Programat CS2 oder CS3 (oder gleichwertige Geräte) empfohlen.

127,42 €*
IPS e.max CAD for CEREC\inLab Packung 5 Stück Gr. C14, A3,5 HT
Packung 5 Blöcke Größe C14, A3,5 HT Die IPS e.max CAD for CEREC/inLab ist eine hochfeste Lithiumdisilikat-Vollkeramik, mit idealen ästhetischen Eigenschaften. Die Keramikblocks sind optimal für die Herstellung von vollanatomischen Kronen, Inlays und Veneers geeignet und werden im inLab-System oder CEREC-System (Sirona) verarbeitet. Die Blocks sind in unkristallisiertem Zustand bläulich und leicht bearbeitbar. Nach dem Kristallisationsbrand ist die Keramik zahnfarben und hochfest. IPS e.max Kronen aus CAD LT können selbstadhäsiv oder konventionell befestigt werden.Inlays und Veneers aus IPS e.max CAD HT können minimalinvasiv präpariert werden, werden jedoch adhäsiv befestigt.Im Basic Kit stehen alle für einen Einsteiger notwendigen Materialien für die Herstellung einer IPS e.max Krone aus CAD LT zur Verfügung. Zum Brennen wird der Brennofen Programat CS2 oder CS3 (oder gleichwertige Geräte) empfohlen.

127,42 €*
IPS e.max CAD for CEREC\inLab Packung 5 Stück Gr. C14, A3,5 LT
Packung 5 Blöcke Größe C14, A3,5 LT Die IPS e.max CAD for CEREC/inLab ist eine hochfeste Lithiumdisilikat-Vollkeramik, mit idealen ästhetischen Eigenschaften. Die Keramikblocks sind optimal für die Herstellung von vollanatomischen Kronen, Inlays und Veneers geeignet und werden im inLab-System oder CEREC-System (Sirona) verarbeitet. Die Blocks sind in unkristallisiertem Zustand bläulich und leicht bearbeitbar. Nach dem Kristallisationsbrand ist die Keramik zahnfarben und hochfest. IPS e.max Kronen aus CAD LT können selbstadhäsiv oder konventionell befestigt werden.Inlays und Veneers aus IPS e.max CAD HT können minimalinvasiv präpariert werden, werden jedoch adhäsiv befestigt.Im Basic Kit stehen alle für einen Einsteiger notwendigen Materialien für die Herstellung einer IPS e.max Krone aus CAD LT zur Verfügung. Zum Brennen wird der Brennofen Programat CS2 oder CS3 (oder gleichwertige Geräte) empfohlen.

127,42 €*
IPS e.max CAD for CEREC\inLab Packung 5 Stück Gr. I12, A3 LT
Packung 5 Blöcke Größe I12, A3 LT Die IPS e.max CAD for CEREC/inLab ist eine hochfeste Lithiumdisilikat-Vollkeramik, mit idealen ästhetischen Eigenschaften. Die Keramikblocks sind optimal für die Herstellung von vollanatomischen Kronen, Inlays und Veneers geeignet und werden im inLab-System oder CEREC-System (Sirona) verarbeitet. Die Blocks sind in unkristallisiertem Zustand bläulich und leicht bearbeitbar. Nach dem Kristallisationsbrand ist die Keramik zahnfarben und hochfest. IPS e.max Kronen aus CAD LT können selbstadhäsiv oder konventionell befestigt werden.Inlays und Veneers aus IPS e.max CAD HT können minimalinvasiv präpariert werden, werden jedoch adhäsiv befestigt.Im Basic Kit stehen alle für einen Einsteiger notwendigen Materialien für die Herstellung einer IPS e.max Krone aus CAD LT zur Verfügung. Zum Brennen wird der Brennofen Programat CS2 oder CS3 (oder gleichwertige Geräte) empfohlen.

127,42 €*
IPS e.max CAD Monolithic Solution for CEREC\inLab Packung 3 Stück A-D Gr. B32, A3 LT
Packung 3 Blöcke A-D Größe B32, A3 LT Die Lithium-Disilikat-Glaskeramik IPS e.max CAD bietet für digital gefertigte Restaurationen ein vollumfassendes Indikationsspektrum für die Verarbeitung im CEREC/inLab-System. Im Bereich Monolithic Solutions war bisher die Herstellung von dünnen Veneers, Veneers, Inlays und Onlays, Teilkronen sowie Kronen möglich. Ab sofort besteht für die CEREC/inLab-Softwareversion V 4.2 auch die Option der monolithischen Herstellung von dreigliedrigen Brücken. Der IPS e.max CAD B32-Block in der Transluszenz LT für Brücken im Front- und Prämolarenbereich erweitert die Indikationsbreite von CEREC und IPS e.max CAD wesentlich. Darüber hinaus steht auch ein IPS e.max CAD C16-Block in der Tranluszenz LT für die Herstellung von langen Kronen, z. B. bei Implantatversorgungen, zur Verfügung.

224,74 €*
IPS e.max ZirCAD MT Multi for CEREC\inLab Packung 3 Stück Gr. B45 A3
Packung 3 Blöcke Größe B45 A3 IPS e.max ZirCAD MT Multi-Blöcke verfügen über einen natürlichen Farb- und Transluzenzverlauf von Dentin zur Schneide und ermöglichen hochästhetische Zirkoniumoxid Kronen und 3-gliedrige Brücken substanzschonend in einer Same-Day-Behandlung.

140,99 €*
IPS e.max® Press Packung 5 Rohlinge HT A2
Packung 5 Rohlinge HT A2 IPS e.max® Press HT - Rohlinge mit hoher Transluzenz (HT) werden zum Pressen hochfester, ästhetischer Inlays und Veneers verwendet. IPS e.max® Press LT - Rohlinge mit niedriger Transluszenz (LT) werden zum Pressen vollanatomischer Kronen und Brücken verwendet.

74,00 €*
IPS e.max® Press Packung 5 Rohlinge HT A3
Packung 5 Rohlinge HT A3 IPS e.max® Press HT - Rohlinge mit hoher Transluzenz (HT) werden zum Pressen hochfester, ästhetischer Inlays und Veneers verwendet. IPS e.max® Press LT - Rohlinge mit niedriger Transluszenz (LT) werden zum Pressen vollanatomischer Kronen und Brücken verwendet.

74,00 €*
IPS e.max® Press Packung 5 Rohlinge LT A2
Packung 5 Rohlinge LT A2 IPS e.max® Press HT - Rohlinge mit hoher Transluzenz (HT) werden zum Pressen hochfester, ästhetischer Inlays und Veneers verwendet. IPS e.max® Press LT - Rohlinge mit niedriger Transluszenz (LT) werden zum Pressen vollanatomischer Kronen und Brücken verwendet.

74,00 €*
IPS e.max® Press Packung 5 Rohlinge LT A3
Packung 5 Rohlinge LT A3 IPS e.max® Press HT - Rohlinge mit hoher Transluzenz (HT) werden zum Pressen hochfester, ästhetischer Inlays und Veneers verwendet. IPS e.max® Press LT - Rohlinge mit niedriger Transluszenz (LT) werden zum Pressen vollanatomischer Kronen und Brücken verwendet.

74,00 €*